Tempeh

Eines der bekanntesten Sojaprodukte aus Indonesien trägt den Namen Tempeh. Das besonders auf der Insel Java beliebte Gericht wird aus gekochten Sojabohnen hergestellt, die mit Pilzsporen geimpft und fermentiert werden.

Inhalt

Das Herstellungsverfahren

Damit rohes Tempeh entstehen kann, benötigt man zunächst getrocknete Sojabohnen oder andere Speisebohnen. Zusätzlich werden Reinkulturen der oben genannten Pilze verwendet. Nach einem gründlichen Waschgang der Bohnen, um die Schmutzteile zu entfernen, legt man sie für 24 Stunden in kaltes Wasser und weicht sie bei Zimmertemperatur ein.

Hinterher müssen sie für maximal 10 Minuten gekocht werden, nur um sie im Anschluss wieder für 24 Stunden einzuweichen. Erst dann entfernt man die Schalen und beginnt mit dem 30-minütigen Sterilisieren in einem Dampfkochtopf. Je nach Bohnenart kann sich die Zeit der Vorbearbeitung auf 12 Stunden reduzieren.

Das Beimpfen erfolgt schließlich in abgekochtem Wasser, worin die Bohnen aufgeschwemmt und gut gemischt sein müssen. Außerdem kommt es darauf an, einen dicht schließenden Behälter zu verwenden, damit die Pilze bei etwa 30 Grad über zwei volle Tage gären können. In der modernen Küche verwendet man Plastiksäcke als Reaktionsgefäß, für die industrielle Anfertigung eignen sich Feststoff-Bioreaktoren hervorragend. Gerade durch Letztere lassen sich ungewünschte und eventuell krankheitserregende Kulturen unterdrücken.

Arten der Verwendung

Weil rohes Tempeh einen sehr hohen Wassergehalt aufweist, ist es schnell verderblich und wird aufgrund dessen meist eingefroren. Üblicherweise mariniert man es in Salzwasser oder würziger Soße, um es hinterher in heißem Öl zu backen oder zu frittieren.

Tempeh weist einen milden und angenehmen Geschmack auf, der mit nahezu jeder Würze harmonieren kann. Dessen Struktur sorgt außerdem für einen zarten, aber dennoch festen Biss und ermöglicht dem Produkt, diverse Gewürze aufzunehmen. Für die ländlichen Gebiete in Indonesien bedeutet Tempeh vor allem eine preiswerte Eiweißquelle, in den Städten wird es oft in frittierter Form verkauft.

Nährwert von Tempeh

Ernährungsphysiologisch ist Tempeh sehr wertvoll, da es über viele Proteine verfügt und kaum Oligosacchariden aufweist. Zudem enthält es eine Menge an Ballaststoffen, die besonders für die Ernährung der Menschen entscheidend sind. 100 Gramm Tempeh setzen sich ungefähr aus bis zu 12 Gramm Kohlenhydrate, bis zu 20 Gramm Eiweiß und maximal 12 Gramm Fett zusammen. Insgesamt bietet sich ein Brennwert von 637 Kilokalorien.

Tempeh kaufen

Tempeh Starter 40 grams
  • 40 grams
  • Hergestellt in Schottland. Glutenfrei und im Labor getestet
  • Einfache Anleitungsvideos und Schritt-für-Schritt-Anleitungen auf unserer Website. Alle Käufer erhalten volle Unterstützung über Instagram und Facebook, bis ihr erster Versuch erfolgreich ist
  • Bestellungen nach Deutschland können ab Schottland bis zu 2 Wochen per Standardversand Royal Mail dauern
  • Bitte kontaktieren Sie uns direkt, wenn Sie Ihre Bestellung nicht erhalten haben (wie auf dem Foto zu sehen).
Better Nature vegane 100% BIO Fleischalternative aus Tempeh von Sojabohnen – 6x 200g Packungen leckere pflanzliche Alternative zu Fleisch mit vielen Proteinen und Ballaststoffen
  • JEDE ZUTAT IST 100 % BIO: Unsere Fleischalternative ist aus den besten Zutaten von ProTerra- und BIO-zertifizierten Bauern. Bei unseren Produkten tust Du etwas Gutes für Mensch, Tier und den Planeten
  • JEDE MENGE PROTEINE UND BALLASTSTOFFE: Mit 17 g Proteinen pro Portion liegt der Proteingehalt höher als bei Eiern. Damit ist es eine der reichsten pflanzlichen Proteinquellen der Welt. Dazu kommen noch 6 g wertvolle Ballaststoffe pro Portion, um deine Darmgesundheit zu erhalten
  • NUR NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE: Das vegane Tempeh besteht aus fermentierten Sojabohnen und ist schnell zubereitet. Es ist ohne künstliche Konservierungsstoffe, ohne Farbstoffe und ohne Aromastoffe. Das Tempeh ist außerdem auch arm an gesättigten Fettsäuren
  • LECKERE FLEISCHALTERNATIVE: Wenn auch Du einen genialen Fleischersatz suchst, der dem Fleisch von Tieren in nichts nachsteht, bist Du bei BETTER NATURE genau richtig. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, eine pflanzliche Alternative zu Fleisch herzustellen
  • UNENDLICHE ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN: Verzichte mit unseren Produkten nicht mehr auf den typischen Fleischgeschmack bei Deinen pflanzlichen Gerichten. Von Bolognesen, über Reisgerichte oder zu Nachos liegt man mit unserem Tempeh immer richtig
The Book of Tempeh: Professional Edition
59 Bewertungen